Zentrale Beschaffung

Gebäude der Zentralen Beschaffung
Gebäude der Zentralen Beschaffung © Land Hessen

Das HCC vertritt das Land Hessen als zentrale Einkaufsorganisation für Lieferungen und Dienstleistungen und stellt über Rahmenverträge die wirtschaftlichste Bedarfsdeckung für alle Dienststellen sicher.

Die Zentrale Beschaffung vertritt das Land Hessen als zentrale Einkaufsorganisation für Lieferungen und Dienstleistungen. Sie bündelt gleichartige Bedarfe, beauftragt diese in vergaberechtskonformen Verfahren und stellt über Rahmenverträge die wirtschaftlichste Bedarfsdeckung für alle Dienststellen sicher. Der Bestellprozess von der Bedarfserfassung bis zur Erfassung des Materialeingangs als auch die Zahlung werden vollständig elektronisch abgewickelt.

Für Individualbeschaffungen unterstützt die Zentrale Beschaffung die Dienststellen bei Leistungsbeschreibungen und Bieterauswahl und führt die Vergabeverfahren durch. Über die elektronische Ausschreibungs- und Vergabeplattform wird auch dieser Prozess effizient abgewickelt.

Die Zentrale Beschaffung betreibt zudem das zentrale Vordrucklager für die Dienststellen des Landes Hessen mit Einkauf, Lagerung, Kommissionierung und Auslieferung von Formularen.

Ansprechpartnerin:
Frau Ritter 
Telefon: 06 11 / 69 39 – 495
E-Mail: Beschaffung@hcc.hessen.de

Ansprechpartnerin für die Formularverwaltung:
Frau Klobuch
Telefon: 06 11 / 69 39 – 497