Wohnungsbau

Themen in der Übersicht

  • Förderung von allgemeinem Sozialmietwohnraum

    Die soziale Wohnraumförderung dient Haushalten, die sich am Markt nicht angemessen mit Wohnraum versorgen können und auf Unterstützung angewiesen sind.

    Mehr zu Förderung von allgemeinem Sozialmietwohnraum
  • Erhebung einer Fehlbelegungsabgabe

    Sozialmietwohnungen unterliegen Mietpreis- und Belegungsbindungen und dürfen grundsätzlich nur bezogen werden, wenn das Haushaltseinkommen der wohnungssuchenden Personen die gesetzlichen Einkommensgrenzen nicht überschreitet.

    Mehr zu Erhebung einer Fehlbelegungsabgabe
  • Förderung von Eigenheim oder Eigentumswohnung

    Informieren Sie sich über staatliche Fördermöglichkeiten!

    Mehr zu Förderung von Eigenheim oder Eigentumswohnung
  • Maßnahmen zur Förderung des Wohnungsbaus

    Hessen ergreift Maßnahmen und plant Programme zur Wohnungsbauförderung.

    Mehr zu Maßnahmen zur Förderung des Wohnungsbaus
  • Wohnberechtigungsschein beantragen

    Mit der Erteilung des Wohnberechtigungsscheins wird sichergestellt, dass eine belegungsgebundene Wohnung nur Wohnungssuchenden zugutekommt, für die sie mit Steuermitteln subventioniert wurde.

    Mehr zu Wohnberechtigungsschein beantragen
  • Wohngeld beantragen

    Wenn das Einkommen Ihres privaten Haushalts nicht ausreicht, um selbst die Kosten für Ihren Wohnraum zu tragen, können Sie einen Rechtsanspruch auf Wohngeld haben.

    Mehr zu Wohngeld beantragen
  • Wohnungsaufsicht

    Ist die Benutzbarkeit eines Wohnraumes durch unterlassene Instandhaltungsmaßnahmen erheblich beeinträchtigt, kann die Gemeinde anordnen, dass der Eigentümer diese Maßnahmen nachholt.

    Mehr zu Wohnungsaufsicht
  • Wohnungsbauprämie

    Die Wohnungsbauprämie beträgt 8,8 Prozent der Ausgaben zur Förderung des Wohnungsbaus bis zu einem Höchstbetrag der Ausgaben von 512,00 Euro für Alleinstehende und 1.024,00 Euro für Ehegatten und eingetragene Lebenspartner.

    Mehr zu Wohnungsbauprämie