Verbraucherschutz relevant für Unternehmen

Themen in der Übersicht
  • Anerkennung als staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin bzw. als staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker

    Wenn Sie in Deutschland in der amtlichen Lebensmittelüberwachung oder als Gegenprobensachverständige bzw. als Gegenprobensachverständiger tätig sein wollen, benötigen Sie in der Regel eine Anerkennung.

    Mehr zu Anerkennung als staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin bzw. als staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker
  • Eigenkontrollergebnisse bei der Futtermittelüberwachung

    Lebensmittel- und Futtermittelunternehmer sind verpflichtet, Untersuchungsergebnisse aus Eigenkontrollen zu Dioxinen und PCB zu melden. Damit sollen mögliche Probleme früher erkannt werden.

    Mehr zu Eigenkontrollergebnisse bei der Futtermittelüberwachung
  • Lebensmittelhygiene

    Hygiene ist beim Umgang mit Lebensmitteln oberstes Gebot! Hygienevorschriften gelten für alle, die Lebensmittel erzeugen, herstellen, behandeln oder in Verkehr bringen.

    Mehr zu Lebensmittelhygiene
  • Meldepflicht für Labore, die nicht sichere Lebens- oder Futtermittel finden

    Führt Ihr Labor im Auftrag von Lebensmittel- oder Futtermittelunternehmen Analysen bei Lebensmitteln oder Futtermitteln durch? Dann sind Sie verpflichtet, nicht sichere Lebens- oder Futtermittel zu melden.

    Mehr zu Meldepflicht für Labore, die nicht sichere Lebens- oder Futtermittel finden
  • Registrierung von Lebensmittelbetrieben

    Lebensmittelunternehmer haben der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde die einzelnen ihrer Kontrolle unterstehenden Betriebe zwecks Eintragung zu melden (Registrierung).

    Mehr zu Registrierung von Lebensmittelbetrieben