Verbraucherschutz relevant für Unternehmen

Themen in der Übersicht

  • Staatlich geprüfte Lebensmittelchemiker*in: Anerkennung

    Wenn Sie in Deutschland in der amtlichen Lebensmittelüberwachung oder als Gegenprobensachverständige bzw. als Gegenprobensachverständiger tätig sein wollen, benötigen Sie in der Regel eine Anerkennung.

    Mehr zu Staatlich geprüfte Lebensmittelchemiker*in: Anerkennung
  • Eigene Kontrollergebnisse melden

    Lebensmittel- und Futtermittelunternehmer sind verpflichtet, Untersuchungsergebnisse aus Eigenkontrollen zu Dioxinen und PCB zu melden. Damit sollen mögliche Probleme früher erkannt werden.

    Mehr zu Eigene Kontrollergebnisse melden
  • Lebensmittelhygiene

    Hygiene ist beim Umgang mit Lebensmitteln oberstes Gebot! Hygienevorschriften gelten für alle, die Lebensmittel erzeugen, herstellen, behandeln oder in Verkehr bringen.

    Mehr zu Lebensmittelhygiene
  • Meldepflicht für Labore: nicht sichere Lebens- oder Futtermittel

    Führt Ihr Labor im Auftrag von Lebensmittel- oder Futtermittelunternehmen Analysen bei Lebensmitteln oder Futtermitteln durch? Dann sind Sie verpflichtet, nicht sichere Lebens- oder Futtermittel zu melden.

    Mehr zu Meldepflicht für Labore: nicht sichere Lebens- oder Futtermittel
  • Registrierung von Lebensmittelbetrieben

    Lebensmittelunternehmer haben der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde die einzelnen ihrer Kontrolle unterstehenden Betriebe zwecks Eintragung zu melden (Registrierung).

    Mehr zu Registrierung von Lebensmittelbetrieben