Kostenerstattung

Erlass zur Regelung der Kostenerstattung für die Teilnahme an Lehrgängen der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren in Hessen werden auf Kreis- und Landesebene ausgebildet. Die Ausbildung auf Landesebene findet an der Hessischen Feuerwehrschule in Kassel und im Jugendfeuerwehrausbildungszentrum in Marburg-Cappel statt.

Privaten Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern wird auf Antrag das weitergewährte Arbeitsentgelt einschließlich der Beiträge zur Sozialversicherung und zur Bundesagentur für Arbeit sowie zur betrieblichen Altersversorgung erstattet (§ 11 Abs. 8 Satz 1 HBKG). Zu den privaten Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern gehören natürliche Personen, Personengesellschaften und juristische Personen des Privatrechts.

  • Download
    Kostenerstattungserlass

    Erlass zur Regelung der Kostenerstattung für die Teilnahme an Lehrgängen

    Erlass | 18 kB | 06.09.2013 | Herausgeber: HMdIS