Förderung von Heimat- und Brauchtumspflege

drei Geiger im Weizenfeld Drei Geiger im Anzug mit ihrer Violine im Weizenfeld. Eine Veranstaltung des Kultursommers Nordhessen. ©Kultursommer Nordhessen, Thomas Rosenthal

Vereine und Kommunen, aber auch Einzelpersonen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben hessische Heimat und hessisches Brauchtum zu pflegen, können sich bei ihrer Arbeit vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst dabei unterstützen lassen.

Weitere Informationen sowie den Antrag finden Sie hier.

Zur Heimat- und Brauchtumspflege