Entgeltordnung

Mit dem Änderungstarifvertrag Nr. 9 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) vom 10. Oktober 2014 wurde die Entgeltordnung als Anlage A zum TV-H eingeführt und zuletzt mit dem Änderungstarifvertrag Nr. 16 zum TV-H vom 29. März 2019 geändert.

Die Vorschriften zur Überleitung der Beschäftigten in die neue Entgeltordnung werden mit dem Änderungstarifvertrag Nr. 7 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten des Landes Hessen in den TV-H und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-H) vom 10. Oktober 2014 eingeführt.

Beide Tarifverträge sind mit Wirkung vom 1. Juli 2014 in Kraft getreten.