Bildungskredit des Bundes

Ziel

Das Bildungskreditprogramm unterstützt Studierende, Schülerinnen und Schüler in fortge­schrittenen Ausbildungsphasen mit einem zeitlich befristeten, zinsgünstigen Kredit zur Ausbildungs­finanzierung. Er steht neben oder zusätzlich zu Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zur Verfügung.

Beratung

Für eine persönliche Beratung wenden Sie sich bitte immer direkt an das Bundesverwaltungsamt.

Rechtsquellen und Zusatzinfos

Grundlage für die Förderung ist das Bildungskreditprogramm des Bundes.

Allgemeines und Wissenswertes finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)