Ausländische Bildungsabschlüsse

zwei Frauen arbeiten an einem Computer Zwei Frauen arbeiten am Computer. ©S Amir Kaljkovic/Fotolia.com

Ausländische Bildungsabschlüsse sind nicht immer direkt mit den hiesigen Bildungsabschlüssen vergleichbar. Deshalb benötigen viele Behörden, z.B. auch das Arbeitsamt, oft eine so genannte Gleichwertigkeitsfeststellung. Diese dient als Nachweis, welchem Bildungsabschluss der jeweilige Abschluss gleichwertig ist. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Webpräsenz des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur:

Mehr zu ausländischen Bildungsabschlüssen