Regierungspräsidium Gießen

Auf einen Blick

  • Kontakt

    Das Regierungspräsidium (RP) Gießen ist eine Landesmittelbehörde und ist somit koordinierende Mittelinstanz zwischen dem Land Hessen und den Landkreisen und Kommunen. Das Regierungspräsidium ist für regionale und überregionale Aufgaben aus unterschiedlichen Fachbereichen zuständig. Die Aufgabenbereiche reichen von Arbeitsschutz und Regionalwesen, über Bauwesen, Wirtschaft und Verkehr,  bis hin zu Umwelt, Ländlicher Raum, Forsten, Natur- und Verbraucherschutz sowie Soziales.
    So nimmt die Behörde eine Vielzahl von Aufgaben wahr, die wegen ihrer regionalen Bedeutung und entsprechenden Koordinierungs- und Beurteilungsbedarfs nicht auf lokaler Ebene erfüllt werden können oder die besondere Spezialkenntnisse erfordern, die kleinere Verwaltungseinheiten nicht vorhalten können.
    Darüber hinaus ist das Regierungspräsidium Gießen in bestimmten Bereichen hessenweit zuständig, so etwa in der Gentechnik, der Heimaufsicht oder in der Landwirtschaft.

    Hauptgebäude des RP Gießen am Landgraf-Philipp-Platz 1-7 (Quellenangabe: Pressestelle RP Gießen)

    Post-Anschrift

    Regierungspräsidium Gießen
    Landgraf-Philipp-Platz  1-7
    35390  Gießen, Universitätsstadt
    Hausanschrift (Hauptgebäude/Fristenbriefkasten)

    Regierungspräsidium Gießen
    Postfach 10 08 51
    35338  Gießen, Universitätsstadt

    Telefon

    0641 303-0

    Telefax

    0641 303-2197

    E-Mail

    pressestelle@rpgi.hessen.de

    Homepage

    www.rp-giessen.de

  • Öffnungszeiten

    Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 08.30 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr
    Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
    oder nach Vereinbarung

     

  • Anfahrt

    Regierungspräsidium Gießen
    Landgraf-Philipp-Platz  1-7
    35390  Gießen, Universitätsstadt
    Hausanschrift (Hauptgebäude/Fristenbriefkasten)

    » Zur elektronischen Routenauskunft

    Parkplätze

    • Vor dem Hauptgebäude
      (Parkplatz) , kostenpflichtig