Apotheke, Betriebserlaubnis


Leistungsbeschreibung

Wenn Sie eine Apotheke betreiben wollen, benötigen Sie dazu eine Erlaubnis der zuständigen Behörde. Sie können die Erlaubnis für Ihre Hauptniederlassung und bis zu 3 Filialapotheken beantragen. Die Erlaubnis wird Ihnen persönlich für festgelegte Räumlichkeiten erteilt und verpflichtet Sie zur persönlichen Leitung der Apotheke in eigener Verantwortung. Mehrere Personen können eine Apotheke nur in der Rechtsform einer offenen Handelsgesellschaft (OHG) betreiben. Jeder Gesellschafter benötigt eine eigene Erlaubnis.

Voraussetzungen sind unter anderem:

  • dass der Antragsteller voll geschäftsfähig ist,
  • die deutsche Approbation als Apotheker und
  • die erforderliche Zuverlässigkeit besitzt und
  • über geeignete Räume zum Betrieb einer Apotheke verfügt.